Profis | 08.01.2016

Training am Geißbockheim

Sörensen und Hartel wieder fit

Am Freitag bestritten die Profis des 1. FC Köln die letzten beiden Trainingseinheiten vor dem Testspiel gegen den MSV Duisburg am Samstag. Bis auf Dominic Maroh sind alle Spieler wieder fit.

„Es werden alle Spieler zum Einsatz kommen.“ // Peter Stöger vor dem Test gegen Duisburg Die Mannschaft von Peter Stöger kam am Freitagvormittag wieder ordentlich ins Schwitzen. Am letzten Tag einer intensiven Trainingswoche stand um 10 Uhr Krafttraining in der Halle auf dem Programm. Am Nachmittag absolvierte die Mannschaft unterschiedliche Spielformen auf dem Kleinfeld, bevor sie abschließend eine Trainingspartie über den gesamten Platz spielte. Es war die letzte Einheit vor dem ersten Testspiel der Wintervorbereitung. Am Samstag trifft der FC unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf den MSV Duisburg. Neuzugang Filip Mladenovic steht vor seinem ersten Einsatz mit dem Geißbock auf der Brust. „Es werden alle Spieler zum Einsatz kommen“, sagt Peter Stöger.

Fraglich ist jedoch der Einsatz von Dominic Maroh. Der Innenverteidiger meldete sich am Freitag aufgrund eine Infekts krank. Frederik Sörensen und Marcel Hartel sind nach einem Tag Pause wieder gesund und konnten das Training in voller Intensität absolvieren.

Das nicht öffentliche Testspiel kann am Samstag ab 15.30 Uhr im FC-Liveticker verfolgt werden. Im Anschluss der Partie können Mitglieder des 1. FC Köln kostenlos die Highlights auf NetCologne FC-TV sehen.

  • empfehlen