Club | 25.01.2016

Trainieren wie die Profis

Wintercamps der Fußballschule

Im Januar haben zwei Wintercamps der 1. FC Köln Fußballschule Heinz Flohe stattgefunden. Für das nächste Spieltagscamp zum Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt kann man sich bereits jetzt anmelden.

Vom 4. bis 6. Januar und am 16./17. Januar 2016 haben 60 fußballbegeisterte Kinder an den Wintercamps der FC-Fußballschule teilgenommen. Die kleinen Kicker erlebten zwei bzw. drei Tage Fußball-Hallenzauber an der Deutschen Sporthochschule Köln. In vielen Spiel- und Übungsformen trainierten die Kinder ihre technischen und taktischen Fertigkeiten und waren mit jeder Menge Spaß und Leidenschaft bei der Sache. Im Mittelpunkt stand die Verbesserung der Schwerpunkte Dribbling, Passspiel und Ballkontrolle. Täglich wurde ab 9.30 Uhr trainiert, mittags gab es ein sportlergerechtes Mittagessen im Sportinternat Köln und nachmittags lieferten sich die Nachwuchskicker packende Duelle bei den eigenen Turnieren.

Vor 50.000 Fans auf dem Rasen

Wer nicht auf die nächsten Wintercamps warten möchte, kann sich bereits für die kommenden Spieltagscamps der Heimspiele gegen Frankfurt, Hertha und Schalke anmelden. Am vergangenen Samstag bei der Partie gegen den VfB Stuttgart nahmen insgesamt 40 Kinder, darunter  zwölf Mädchen des DJK Südwest Köln, am Spieltagscamp teil und durften vor 50.000 Zuschauern auf dem Rasen stehen – ein unvergessliches Erlebnis.

Hier geht es zur Anmeldung.

Schlagwörter:

Club Fussballschule
  • empfehlen