Profis

Freitag, 25. November 2011

„Spielerisch und kämpferisch überzeugen“

FC-Frauen treffen auf Bad Neuenahr II

Die 1. Frauenfußballmannschaft des 1. FC Köln empfängt am Sonntag, 27. November 2011, 14 Uhr, den SC 07 Bad Neuenahr II. Im RheinEnergieSportpark wollen die FC-Frauen alle Tugenden in die Waagschale werfen, um am 11. Spieltag der 2. Bundesliga Süd für einen Heimsieg zu sorgen.


Unglückliche Niederlage beim Tabellenführer

„Wir möchten spielerisch und kämpferisch überzeugen“, machte Carlos Gomez Cortez, Co-Trainer der FC-Frauen, vor der Begegnung gegen den SC Bad Neuenahr II deutlich. Dabei präsentierten sich die Kölnerinnen bei der Partie beim Tabellenführer in Sindelfingen am vergangenen Spieltag bereits auf einem guten Weg. „Wir waren spielerisch sogar besser, haben unsere Chancen allerdings nicht genutzt und zwei Fehler zu viel gemacht. Das bestraft dann eine Top-Mannschaft wie Sindelfingen sofort. Wir können jedoch auf unserer Leistung aufbauen“, erklärte Gomez Cortes. Nach einem großen Kampf verlor der FC in Sindelfingen mit 1:2 (1:1) und trat enttäuscht und mit leeren Händen die Heimreise nach Köln an.

Einsatz und Wille

Mit 14 Punkten stehen die FC-Frauen auf Tabellenplatz fünf der 2. Bundesliga Süd. Bad Neuenahr II belegt aktuell den neunten Rang, zeigte sich in den vergangenen Partien jedoch in einer guten Verfassung. Einem 1:0-Sieg am achten Spieltag bei Borussia Mönchengladbach folgte ein Punktgewinn gegen den 1. FC Saarbrücken. Am vergangenen Spieltag musste sich Bad Neuenahr II erst in den letzten Spielminuten beim 1:3 (0:1) gegen die TSG 1899 Hoffenheim geschlagen geben. „Wir werden am Sonntag Einsatz, Willen, Kampfgeist und spielerisches Können in die Waagschale werfen müssen. Gelingt uns das, bin ich auch überzeugt, dass wir die Partie für uns entscheiden werden“, berichtet Gomez Cortes.

Heimsieg für die FC-Fans

Für die FC-Frauen ist das Spiel gegen Bad Neuenahr II das letzte Spiel der Hinrunde und die vorletzte Begegnung im Jahr 2011. Dementsprechend viel haben sich die FC-Frauen vorgenommen. Gomez Cortes bestätigt: „Wir möchten am Sonntag unbedingt gewinnen und für einen gelungenen Abschluss der Hinrunde sorgen. Das hätten sich besonders unsere Fans verdient.“

Schlagwörter: , , Heimspiel

Ähnliche News

„Bedingungslose Einsatzbereitschaft“

Unnötig spannend gemacht

„Ein entscheidendes Spiel“

 

Die Spiele des 1. FC Köln

1. FC Köln auf Facebook

Newsletter

Newsletter Anmeldung