Social Media beim 1. FC Köln

Folge dem #effzeh

Ran an die Fans! Mit diesem Credo bietet der 1. FC Köln auf allen Kanälen eine umfangreiche, aktuelle Berichterstattung, Emotionen und Unterhaltung. Zentrum aller Aktivitäten ist die FC-App für Smartphones, in der News und Infos, spürbare andere Spiele sowie sämtliche Angebote von FC-TV übers GeißbockEcho bis hin zum Ticketing- und Fanshop nur eine Fingerspitze entfernt sind.

Allein über die sozialen Netzwerke erreicht der FC mehr als zwei Millionen Fans, Freunde und Follower. Neben den gängigen Kanälen wie Facebook, Twitter oder Instagram bespielt der FC als erster Fußballverein eigene Auftritten bei soundcloud oder musical.ly.

Dabei beschränkt sich der FC nicht nur auf die beiden Muttersprachen Deutsch und Kölsch. Die Homepage sowie die Kanäle auf Facebook und Twitter haben englische Entsprechungen, getwittert wird beim FC auch auf Japanisch. Seit Sommer 2017 gibt es eine Präsenz auf dem chinesischen Netzwerk Sina Weibo.

Alle Socia-Media-Kanäle des #effzeh auf einen Blick:

 Facebook: Deutsch / Englisch / FanService / FanShop

 Twitter: Deutsch / Englisch / Japanisch / LiveTicker

 YouTube

 Instagram

 Google+

 SoundCloud

Musical.ly

Sina Weibo (Chinesisch)

 Snapchat

  • Empfehlen