Profis | 23.05.2017

Jetzt abstimmen

Wer war der Beste im Mai?

Die Saison ist um – der 1. FC Köln hat sich für Europa qualifiziert. Bevor der Spieler der Saison gekürt wird, steht die Wahl zum Spieler des Monats Mai an.

Aus den drei Spielen im Mai holte der FC starke sieben Punkte. Neben dem fulminanten 4:3-Sieg gegen Werder Bremen wurde auch Mainz 05 vor dem heimischen Publikum mit 2:0 besiegt. Dazwischen trennte der FC sich von Bayer Leverkusen mit 2:2. Welcher Spieler hat euch dabei am meisten überzeugt?

Lukas Klünter:
Das Märchen geht weiter: Nach einer Vorlage im Spiel gegen Bremen traf er gegen Leverkusen nach Sololauf selbst. Steht im vorläufigen deutschen Kader für die U21-EM.

Timo Horn:
Dank Timo Horn holte der FC in Leverkusen einen Punkt, der Torwart hielt mehrfach überragend und war auch sonst der gewohnt verlässliche Rückhalt

Dominique Heintz: Wichtiger Ruhepol im nervenaufreibenden Mainz-Spiel. Auch gegen Bremen und Leverkusen als Linksverteidiger mit guten Leistungen.

Hier geht es zur Abstimmung. Die Wahl endet am 29. Mai um 12 Uhr.

Ihr habt gewählt: Lukas Klünter ist euer #effzeh-Spieler des Monats April! Glückwunsch, Klünti!

Ein Beitrag geteilt von 1. FC Köln (@fckoeln) am

  • empfehlen