Stadionführung

Eine Tour voller Emotionen

Einmal da sitzen, wo der FC-Trainer sonst Platz nimmt. Einmal durch die Katakomben ins Stadion einlaufen. Einmal in der Umkleide des FC stehen. Bei einer Stadionführung ist all dies möglich.

Eine Führung durch das RheinEnergieSTADION dauert 75 bis 90 Minuten – bleibt aber noch über Wochen in guter Erinnerung. Nicht zuletzt, weil die Stadionführer Insider-Informationen preisgeben, Spannendes über die Konzeption des hochmodernen Bauwerks zu erzählen haben und Einblicke gewähren, die sonst nur Spielern, Trainern oder anderen „Machern“ erlaubt sind.

Im Anschluss haben Sie vielleicht Lust, sich ein Andenken mitzunehmen: Der FC-FanShop im RheinEnergieSTADION freut sich auf Sie. Als Besucher einer Stadionführung erhalten Sie einen Rabatt. Geburtstagskinder erhalten gegen Vorlage ihres Personalausweises ein kleines Geschenk.

Sie wollen alleine, mit einem Freund oder als Familie das Stadion erkunden? Dann empfehlen wir Ihnen unsere öffentlichen Stadionführungen. Am Wochenende haben wir verschiedene Termine zur Auswahl.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Hinweis:

Treffpunkt für Stadionführungen ist das FC-Museum in der Nordtribüne des Stadions. (Zugang von der Nordseite, Aachener Straße, Parkplätze sind vorhanden.)

Bitte beachten Sie, dass...

  • aus bautechnischen Gründen oder nach Reinigungsarbeiten bestimmte Bereiche des  Stadions kurzzeitig gesperrt werden und dann nicht zu besichtigen sind.
  • für alle Führungen eine Voranmeldung erforderlich ist.
  • Tiere nicht mitgebracht werden dürfen.

  • Empfehlen