Probetraining

Einmal beim FC trainieren

Wer träumt nicht einmal davon, eines Tages im Geißbock-Trikot im RheinEnergieSTADION aufzulaufen?

Du bist zwischen 2002 und 2009 geboren und möchtest auch gerne einmal beim 1. FC Köln mittrainieren? Die Nachwuchsabteilung gibt allen talentierten Nachwuchsspielern eine Chance: Gerne kannst Du Dich für ein Probetraining bewerben. Der 1. FC Köln legt dabei jedoch großen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Vereinen in der Region. Deswegen darfst Du nur bei uns mittrainieren, wenn Dein aktueller Verein die Zustimmung dazu erteilt.

  • Du bist ein älterer Jahrgang als U14

    Jeden Tag erhalten wir zahlreiche Anfragen für ein Probetraining in einer unserer Leistungsmannschaften. Deshalb habe bitte Verständnis dafür, dass Du für ein Probetraining beim 1. FC Köln gewisse Voraussetzungen erfüllen musst:

    Probetraining U19 (A-Junioren-Bundesliga)

    • Zugehörigkeit zum erweiterten Kaderkreis des DFB oder
    • Teilnahme an Sichtungsveranstaltungen der DFB-Junioren-Nationalteams
    • Zugehörigkeit zur Auswahlmannschaft des Landesverbandes

    Probetraining U17 (B-Junioren-Bundesliga)

    • Zugehörigkeit zum erweiterten Kaderkreis des DFB oder
    • Teilnahme an Sichtungsveranstaltungen der DFB-Junioren-Nationalteams
    • Zugehörigkeit zur Auswahlmannschaft des Landesverbandes

    Probetraining U16 (B-Junioren-Mittelrheinliga)

    • Zugehörigkeit zur Auswahlmannschaft des Landesverbandes
  • Bewerbung für ein Probetraining

    Der 1. FC Köln veranstaltet Probetrainingseinheiten für die sich fußballbegeisterte Nachwuchsfußballer kostenlos bewerben können. Ein neuer Probetrainingstermin steht aktuell noch nicht fest, wird aber hier veröffentlicht.

    Nach einer erfolgreichen Bewerbung sind Sportsachen und das ausgefüllte Formular zum Probetraining mitzubringen. Bewerbungen sind aktuell nicht möglich.

  • Empfehlen