Profis | 13.06.2017

Traditionsduell

FC testet in Braunschweig

Der 1. FC Köln hat ein weiteres Testspiel vereinbart. Zwischen den beiden Trainingslagern in Österreich reist der FC zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig.

In der Saisonvorbereitung kommt es für den 1. FC Köln zum traditionsreichen Duell mit der Braunschweiger Eintracht. Am Sonntag, 23. Juli 2017, voraussichtlich um 15.30 Uhr tritt das Team von FC-Cheftrainer Peter Stöger im EINTRACHT-STADION an. Für den Zweitligisten aus Niedersachsen ist es gleichzeitig die Saisoneröffnung eine Woche vor dem Ligastart. Die Eintracht scheiterte zuletzt in der Relegation knapp am Aufstieg in die Bundesliga (zweimal 0:1 gegen den VfL Wolfsburg). In den Reihen des Deutschen Meisters von 1967 steht Ex-FC-Profi Adam Matuschyk. Zuletzt trafen beide Vereine in der gemeinsamen Zweitliga-Saison 2012/13 aufeinander, damals stieg Braunschweig auf.

Der Vorverkauf für die Begegnung beginnt am Donnerstag, dem 6. Juli 2017. Tickets für Gästefans gibt es dann über den Online-Shop und beim Fanprojekt (Stehplatz 7 Euro, Sitzplatz 12 Euro).

Hier geht es zum kompletten Sommerfahrplan der FC-Profis.

  • empfehlen